ausschlafen und mehr

Carsten und Wiebke liegen noch im Bett.  Schlafen ist eine große Leidenschaft des Kerle. Das Töchting mag lieber nur liegen und YouTube gucken, mitsingen und lachen.

Beide Betten sind nass, beide Menschen werden gebadet und schön gemacht. Am Mittag gehen wir ins Kino…

Advertisements

8 Kommentare zu „ausschlafen und mehr

        1. Ich kenne die Serie! Der Film ist anders, komprimiert und es fehlen sicherlich auch schöne Episoden und Geschichten. Die Charaktere sind hochgradig besetzt, die Regie ist Spitze und die Mischung zwischen den Zeiten – eigentlich ist der Film sehr zeitlos – grandios umgesetzt. Vergleichen darf man nicht. Tommi Ohrner war ein wunderbarer Tim und dieser Schauspielerjunge ist es auch – anders. Mir hat der Film gut gefallen und unserer Begleitung auch.

          Gefällt 1 Person

  1. Ich habe als Kind nur das Buch gelesen. Ich mochte es nicht, weil ich mich gefragt habe, warum wettet Timm sich nicht sein Lachen zurück, wenn er den Deal bereut? Genau das tut er ja am Ende, aber als Kind war ich regelrecht verärgert und hatte kaum noch Lust weiter zu lesen, weil die Lösung ja so einfach war und ich als junge Leserin mich fragte, was das Buch jetzt eigentlich noch sollte 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.