Arztbesuch

Es gibt sie doch – die einfühlsamen Ärzte. Mit Wiebke war ich beim Phlebologen wegen ihrer geschwollenen Füße. Die Praxis ist schwer zu erreichen, ein Aufzug augenscheinlich nur über ein paar Stufen zu benutzen (der Eingang für gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer ist auf der Hausrückseite) und innerhalb der Praxis ist es verdammt eng. Aber und…

über Einfühlsame Ärzte — voller worte

Advertisements

Ein Kommentar zu „Arztbesuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.